Zum Abgewöhnen

Zu Ihnen, Herr Stadler,
und Ihren angeblich guten Gründen, Leser doch bitte für ihr Mitteilungsbedürfnis in den Kommentaren bezahlen zu lassen, fällt mir nicht mehr viel ein, standen doch die guten Sachen auf nzz.ch meist nicht in Ihren Artikeln, sondern darunter. Dank Ihres Faibles fürs intransparente Aussortieren weiß ich ja aber, was zu tun ist: [...]

 

Kalimera, ich möchte mit Ihnen über Susan sprechen.

(Und dann stelle ich das alles ins Netz. Hätten Sie kurz Zeit?)

Michalis Pantelouris möchte einen alten ungelösten Kriminalfall in Griechenland recherchieren. Schön. Und er möchte alle Informationen, soweit er damit keine Persönlichkeitsrechte verletzt, ungefiltert veröffentlichen. Schon interessanter. Nun bricht ein Welle von Empörung über ihn herein; Stefan Niggemeier versucht nachzuvollziehen und sieht ein Experiment zwischen [...]

 

Sie haben es ja nicht anders gewollt

Sehr geehrte Damen und Herren,
in der Sendung “Solitary” im Programm des Senders Pro Sieben werden Kandidaten Prozeduren ausgesetzt, die als Folter und Androhung von Folter gewertet werden müssten, geschähe ihre Durchführung nicht einvernehmlich.
Während dies keinen Rückschluss auf eventuelle Vergehen der Betreiber der Sendung gegenüber den Kandidaten zulässt, sehe ich sehr wohl ein Vergehen der Betreiber [...]

 

Uns schützt die Mutter der Massen.

Von vielen sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin,
gemischte Resonanz folgt auf Ihren Besuch der Parteihochschule Pekings. Manche sprechen davon, sie wollten den Chinesen Demokratie erklären, andere fragen sich nach dem Anlass dieses Treffens. Auch meine Reaktion fällt gemischt aus, allerdings ist das Mischungsverhältnis anders: Fassungslosigkeit und Entsetzen zu etwa gleichen Teilen. Was etwas plakativ und nicht sehr [...]

 

Redaktionssysteme(n), Links in {01}

Sag mal, wo kommt ihr denn her? – Aus dem Süden bitte sehr.
Was macht ihr im Netz für Sachen? – Nichts, wir lassen lieber machen.
Ach, ihr habt ein Redaktionssystem? – Ja, wir haben’s gern bequem.
Lalalalalalalalalala…

sueddeutsche.de vom 12.07.2010: Aus dem Chalet in die Freiheit