Deutsch für den Kenner {04}

Für den Luxemburger an sich stellt sich nicht die Frage der Politikverdrossenheit. Politik ist ein Teil des Lebens und muss – allein deshalb schon – auch Genüsse bieten. Und wer dreisprachig aufwächst, hat an sich schon bei der Gestaltung seiner Sprache mehr Bilder zur Verfügung. Es gibt immer Menschen, die können es noch ein bisschen [...]

 

Familie Sorglos zieht um

oder: Wie die Trolle den Wald verließen
Herr Sorglos, stolzer Besitzer eines Einfamilienhauses und Abteilungsleiter bei einem Plastikgranulathersteller, hat eine Frau. Die hat bald Geburtstag und sich mal was anderes gewünscht. Also geht Herr Sorglos zu “Hygienewaren Bruckmann”, einem lang ansässigen Erotikladen. Während er etwas verdruckst durch die Regalfluchten schleicht, beeilt sich eine Verkäuferin ihm zu [...]

 

Deutsch für den Kenner {03}

Wer behauptet, die Getrennt- und Zusammenschreibung sei im Netz oft der Willkür unterworfen, dem antworte ich: ja woll. Wer behauptet, dass sei immer ein Akt der Rechtschreibschwäche, dem aber antworte ich: nimm dies!
Die wollen das pöse, rechtsfreie, rechtlose und recht lose Internet unter Kontrolle bekommen.
polyphem in Stefan Niggemeiers Blog

Recht so, Pursche, sage ich, von [...]

 

Glanzstücke des Journalismus {02}

Manchmal gibt es Dinge, die versteht man wahrscheinlich nur, wenn man sie von einem Journalisten erklärt bekommt. Öfters gibt es Dinge, die versteht man wahrscheinlich nur, wenn man Journalist ist. Gewinner Gewinnerin diesmal: wieder die taz.
Ich mache das nicht mit Absicht und es tut mir irgendwie auch leid. Das aber ist keine Kategorie. [...]

 

Glanzstücke des Journalismus {01}

Manchmal gibt es Dinge, die versteht man wahrscheinlich nur, wenn man sie von einem Journalisten erklärt bekommt. Öfters gibt es Dinge, die versteht man wahrscheinlich nur, wenn man Journalist ist. Gewinner Gewinnerin des Tages: die taz.
afp via taz – “Arbeitgeber gegen langen Mutterschutz”
Die Abgeordneten des EU-Parlaments entscheiden in dieser Woche bei ihrer [...]