Deutsch für den Kenner {06}: Rheinflorenz

Selten, dass meine Meinung nach drei Sätzen umschlägt, das erste Mal, dass vor dem dritten auch noch ein Bild dazwischenfunkt. Gut, dass es gerade passiert ist.

Es hätte nicht viel gefehlt und ich hätte die Seite von Lakritze wieder ganz schnell aus meiner Erinnerung verdrängt. Wenn wieder irgendjemand die Toskana im Norden gefunden haben will, dann finde ich das ungefähr so anregend wie entkoffeinierten Löskaffee mit Löffelschaum. Allein: Es wäre ein Fehler gewesen. Denn unter dem Bild finden sich drei Sätze, die einen mit Wucht in eine andere Zeit entführen – Indikativ Perfekt Passiv: Ich bin gewesen worden.

In der Gemarkung von Flonheim-Uffhofen können Wanderer am Wegesrand lernen, wie die Weinsorten schmecken. Beschriftete Reben tragen Trauben aller Farben. Will man wirklich alle kosten, braucht das etwa so viel Zeit wie das Zusammenbrauen eines Wetters.

Das ist [1] Boquetekaffee mit frischem Quellwasser, schlicht, ehrlich und vollmundig.

Wen interessiert schon, wer bei Seehofer im Keller war. Lakritze war in Flonheim-Uffhofen.


  1. [1]Es verhält sich mit den schlechten sprachlichen Bildern wie mit dem Geigenspiele: Es wird nicht besser, wenn man aufhört.

Kommentare zu "Deutsch für den Kenner {06}: Rheinflorenz"

  1. Oh! Danke für die Erwähnung!

    Und die Flonheimer, sie werden sich ebenfalls gebauchpinselt fühlen, wenn sie entdecken, daß ihr Dörfchen hier unter Florenz geführt wird.

Kommentar schreiben

Kommentare von nichtregistrierten Benutzern werden grundsätzlich moderiert. Bitte haben Sie Verständnis, dass dies eine Weile dauern kann. Beachten Sie dabei auch den Zeitunterschied; alle Uhrzeiten werden als GMT-5 angezeigt.
Mit dem Ausfüllen und Abschicken des Kommentarformulars erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Kommentare durch die Erweiterung Akismet überprüft werden. Dies macht eine Weitergabe der Daten an die Automattic Inc., den Anbieter von Akismet, notwendig; mehr erfahren Sie hier.

Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt. Felder mit * müssen ausgefüllt werden.

*

*