die-dadaismus-kampagne.de

Frau Dr. Merkel, Herr Dr. Schüler,

wirklich? Sind bei Ihnen McKinsey, Roland Berger und PWC gemeinsam durch die Kampagnenzentrale gefegt? Oder war ihr Chefkreativer da gerade auf ein Eis am deutschen Eck?

von die-dagegen-partei.de: Auch in Ihrem Ort sind die Grünen immer nur dagegen? Schreiben Sie uns unter: aktion@cdu.de

Mal ehrlich: Das können Sie doch nicht ernst gemeint haben. Da hat sich doch hoffentlich der Hauptstadtpraktikant vom RCDS Siegen-Niedersetzen in der Kaffeepause einen Scherz erlaubt, oder? Und als das Ganze nicht mehr zu stoppen war, hat der Kampagnenchef die Hose auf die Heizung gelegt und noch schnell fünf Beispiele (fünf!) oben eingefügt.

Ich hoffe es war so. Oder wenigstens so ähnlich. Bitte sagen Sie, dass es so war. So macht das doch keinen Spaß. Geht es immer nur bergab? Geht nur das was du verstehst? This is what you got to know: Ach, egal.

Da nich für,
VonFernSeher

Kommentare zu "die-dadaismus-kampagne.de"

  1. Ach, lieber VonFernSeher, hatte ein bißchen Luft und mal wieder weitergelesen – nett ist es hier. Besonders die diversen Empfehlungen an Politiker wie Medien machen mir Freude: Wo kann ich unterschreiben?

  2. Die Briefe, die ich hier veröffentliche, sind zu 99% schon abgeschickt (meistens elektronisch). Aber ich möchte dich und alle natürlich ermutigen selbst den entsprechenden Leuten die Meinung zu geigen. Selbst bei den ganz Wichtigen sind Anschriften oder E-Mail-Adressen gar nicht so schwer herauszufinden. Nur muss man sich damit abfinden können, dass man zu 95% keine Antworten (geschweige denn welche zur Veröffentlichung) bekommt.

    Ich erwähne aber immer (ich alte Transparenzbestie), dass es sich um offene Briefe handelt und wo man sie finden kann. Sollte sich der Adressat also tatsächlich für den Brief interessieren, weiß er, wo er den entsprechenden Beitrag findet. Und dann könntest du ja direkt drunter geigen.

Kommentar schreiben

Kommentare von nichtregistrierten Benutzern werden grundsätzlich moderiert. Bitte haben Sie Verständnis, dass dies eine Weile dauern kann. Beachten Sie dabei auch den Zeitunterschied; alle Uhrzeiten werden als GMT-5 angezeigt.
Mit dem Ausfüllen und Abschicken des Kommentarformulars erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Kommentare durch die Erweiterung Akismet überprüft werden. Dies macht eine Weitergabe der Daten an die Automattic Inc., den Anbieter von Akismet, notwendig; mehr erfahren Sie hier.

Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt. Felder mit * müssen ausgefüllt werden.

*

*