ZDF heuchel journal

Oder: Zum Überwachungsstaat brauche ich nur Bild, BamS und Kleber.
Sehr geehrte Herren Kleber und Theveßen,
ich bin enttäuscht, hatte ich Sie doch gebeten mir Bescheid zu geben wenn die Umwandlung des einst renommiertesten Nachrichtenjournals in eine Boulevardsendung fertiggestellt sei. Sie waren wahrscheinlich auch zu sehr mit der Umstellung beschäftigt, gab ja auch einiges zu tun: Witwenpressen [...]

 

Herr Wolf, warum lügen Sie?

Denn als irgendetwas anderes als gelogen kann man den letzten Halbsatz dieses Nachrichtentextes wirklich nicht auffassen:
Bundespräsident Wulff hat die Entlassungsurkunde für das bisherige Bundesbankvorstandsmitglied Sarrazin unterzeichnet. Damit wird die Entlassung laut Sarrazin zum ersten Oktober wirksam. Die Bundesbank wollte sich von Sarrazin trennen, nachdem er mit Äußerungen zur Integrationsfähigkeit von Muslimen eine heftige Debatte ausgelöst [...]

 

I wie: Integration {01}

Wer – wie ich – statt Sarrazin zur Abwechslung mal etwas Intelligentes, Konstruktives, stilistisch Ansprechendes, Wissenschaftliches oder einfach Wahres zum Thema lesen möchte, dem sei folgend empfohlen:
Ein historischer Wiedergänger
Alle paar Jahrzehnte, immer in wirtschaftlichen Krisenzeiten, tritt dieser Typus an die Rampe: Der Prophet des Untergangs des eigenen Volkes, mit seinen angeblichen, nie gesagten [...]

 

Därr Bleck en die Glaskogel

Zack, schrieb man eine kleine Satire auf den Teelo und ich konnte mir nicht helfen in meinem Kommentar daran weiterzuspinnen.
Aus der “Neuen Wahrheit” vom 30.01.2013:
Im jovial mit “Vielen Dank Udo! Dein Thilo” unterschriebenen Nachwort des Fortsetzungssachbuches “Deutschland schafft sich neu” geht der Bundesbankvorstand a.D. auch auf viele Teilaspekte ein, die im tausendseitigen [...]

 

Hohes Gericht (OVG Berlin-Brandenburg),

Kommt ein solches Urteil, während Metaljünger in Klassenräumen Kruzifixe falschherum baumeln lassen, jüdische Schüler und islamische Schülerinnen in geschlossenen Räumen Kopfbedeckungen tragen, sich andere wiederum in der Raucherecke vorm Ethikunterricht drücken und so alle zusammen schleichend den Untergang des Abendlandes herbeiführen, kommt da so eine Begründung nicht doch vielleicht aus derselben muffigen Ecke wie die Rentnerklicke, die nichts gegen Schwarze hat, nachts aber keinem begegnen möchte und der Ostersingkreis, der ja prinzipiell Schwule normal findet, wenn sie sich nicht unbedingt auf der Straße küssen müssen? Nicht so ein klein bisschen? Woher dann?