Was soll das hier?

Da ich gemerkt habe, dass sich meine “Kleinveröffentlichungen” häufen, möchte ich einige davon demnächst hier zusammentragen, nach verschiedenen Kriterien geordnet. Es geht mir weniger um ein regelmäßiges Blog, auch nicht um ein Textarchiv, schon gar nicht um ein Netzwerkprofil. Ich möchte weder mein Privatleben breit treten noch jemanden mit meinem Alltag nerven. Vielmehr möchte ich denjenigen, die meine Kommentare, Beiträge, Artikel o.ä. lesen, die Chance bieten, Zusammenhänge meiner Gedanken- und Argumentationswelt nachzuvollziehen.

Ich bin fest davon überzeugt, dass sehr bald ein Großteil der Menschen, dann komfortabel und technisch ausgebaut, seine Netzprofile aktiver und unabhängig von ihrer realen Umgebung gestalten wird. Ohne Vorgaben von Anbietern.

Viele tun dies jetzt schon. Kaum ein Jugendlicher glaubt heute mehr an 200 reale Freunde beim SchülerVZ oder kehrt im Facebookprofil sein innerstes nach außen. Sie designen ihre Erscheinung, geben das von sich Preis, was sie möchten und gleichzeitig auch noch für relevant halten.

Ich glaube, es ist an der Zeit, nicht mehr nur von den Älteren zu lernen. Das wissen die Älteren übrigens schon längst. Also versuche ich, mir von den Jüngeren die Technik, aus meinem Alter das Wissen und von den Älteren die Erfahrung zu holen. Und wenn ich das gut mache, so hoffe ich jeden Tag ein Stückchen weiser zu werden.

Klingt pathetisch, ist es aber gar nicht.

Aachen, im Juli 2009

Kommentar schreiben

Kommentare von nichtregistrierten Benutzern werden grundsätzlich moderiert. Bitte haben Sie Verständnis, dass dies eine Weile dauern kann. Beachten Sie dabei auch den Zeitunterschied; alle Uhrzeiten werden als GMT-5 angezeigt.
Mit dem Ausfüllen und Abschicken des Kommentarformulars erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Kommentare durch die Erweiterung Akismet überprüft werden. Dies macht eine Weitergabe der Daten an die Automattic Inc., den Anbieter von Akismet, notwendig; mehr erfahren Sie hier.

Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt. Felder mit * müssen ausgefüllt werden.

*

*